Spielfläche

Die Spielfläche mit seiner wunderschönen Naturkulisse am Seedeich in Dangast.

Ein Extra-Projekt mit nachhaltiger Wirkung

Ein geplanter Festnetzstromanschluss verbessert 2014 die touristische Infrastruktur und erhöht den Kulturgenuss

Seit dem Jahre 2000 konnte der Trägerverein Gaudium Frisia mit unterschiedlichen Freilichttheaterinszenierungen eine Erfolgsgeschichte schreiben. Für den Verein ist dieses aber kein Grund, sich auszuruhen, sondern Ermutigung zum Weitermachen und Verpflichtung, den Qualitätsstandard ständig zu verbessern.

Ein besonderes Anliegen ist es dem Verein, die Geräusch- und Geruchsemissionen durch die Dieselgeneratoren zu verbannen. Nach vielen mündlichen Verhandlungen konnten die Gesamtkosten der Maßnahme (durch das Entgegenkommen der EWE bei der Materialbeschaffung sowie der Fa. W. Meyer und Logemann Oldenburg bei den Kosten der Horizontalbohrung) reduziert werden.

Dank der Förderung durch den Landkreis Friesland, der Stiftung Kunst und Kultur der Landessparkasse zu Oldenburg, der LzO, der Gertrud und Hellmut Barthel-Stiftung kann nun ein lang gehegter Plan "nachhaltige die Verbessung der Infrastruktur"  umgesetzt werden.

Der Festnetzanschluss auf dem Spielgelände wird gefördert durch: