Der Vorhang senkt sich....

Das Ensemble verabschiedet sich mit etwas Wehmut von der Freilichtheater Saison 2017 und ihrem treuen Publikum. Keine 12 Stunden nach der letzten Aufführung ist der Abbau schon voll im Gange. Zelte, Naturschutz-Ausstellung und Kunsthandwerker-Hütten sind bereits ausgeräumt. Die aufwändige Licht- und Tontechnik wird gerade ausgebaut. Bis Anfang September wird der ehrenamtliche Bühnbau vermutlich noch benötigen bis die Tribüne, die Bühne und die Unterstände zurückgebaut sind, so dass in Kürze auf dem Gelände nichts mehr an das Freilichttheater 2017 erinnert. Was bleibt, sind die vielen schönen Begegnungen, Eindrücke, Erlebnisse, Erfahrungen.... Gaudium Frisia e.V. bedankt sich bei über 350 Beteiligten für Ihr Engagement und Unterstützung und bei über 18.000 Gästen für Ihren Besuch. Danke!

zurück zur Übersicht