2020 wird es "märchenhaft"!

„Es war einmal ein Fischer und seine Frau, die wohnten zusammen in einer kleinen Fischerhütte, dicht an der See, und der Fischer ging alle Tage hin und angelte...“ So beginnt eines der bekanntesten Märchen vom Fischer und seiner Frau nach Philipp Otto Runge.

Als der bitter-arme Fischer einen sprechenden Butt an die Angel bekommt und ihm das Leben schenkt, entdeckt die Fischerfrau, dass der gerettete Butt ihrem Mann jeden Wunsch erfüllt. Die Verlockung von „Pracht und Macht“ zaubert eine neue Welt auf die Bühne, bis die Frau einen letzten verheerenden Wunsch ausspricht...

Im Sommer 2020 inszeniert Regisseur Frank Düwel das immer noch aktuelle Volksmärchen in der faszinierenden Naturkulisse direkt hinter dem Dangaster Seedeich.

... Ab heute geht es richtig los.

... Ab heute geht es richtig los.

06.05.2019 · Der Regisseur Frank Düwel skizzierte den Schauspielern in der ersten "Castingrunde", wie er mit ihnen zusammen das Volksmärchen am Dangaster Deich inszenieren möchte. Gleich im Anschluss ging es in die Turnhalle zum "Locker-machen". Mit viel Spass wurden gestenreich unterschiedliche Situationen improvisiert. mehr

 Bühnenmodell wurde in der Mitgleiderversammlung vorgestellt.

Bühnenmodell wurde in der Mitgleiderversammlung vorgestellt.

26.04.2019 · Die Gemeinden und Städte des Landkreises Friesland, der Landkreis und der III. Oldenburgische Deichband planen für das Jahr 2020 wieder ein großes Freilichttheater am Dangaster Seedeich - „Vom Fischer und seiner Frau“. Auf der heutigen Mitgliederversammlung in Schortens der Trägervereins Gaudium Frisia e.V. wurde der Vorentwurf des Bühnenbildes zum Freilichttheater 2020 vorgestellt. Der... mehr

Angebot für Reisebusgesellschaften

Angebot für Reisebusgesellschaften

26.03.2019 · Auch für 2020 bieten wir Theaterliebhabern, Reisebusunternehmen, Firmen und Vereinen den Service an, auf Wunsch ein Kartenkontingent bis zum Frühjahr 2019 zu reservieren, um in Ruhe einen Theaterausflug für Gruppen ab 20 Personen planen und organisieren können. Falls Sie Fragen haben, dann rufen Sie einfach oder unter Tel. 04453/935299 an oder schicken Sie uns eine E- Mail unter gaudiumfrisia@ewetel.net.... mehr

Vorverkaufsstellen wurden eingerichtet

Vorverkaufsstellen wurden eingerichtet

09.01.2019 · Ein Frohes neues Jahr - das überraschend beginnt. Es sind zwar immer noch knapp 20 Monate bis zur Premiere. Nchts desto trotz - heute wurden bereits die ersten vier Karten für das Theaterstück 2020 verkauft. mehr

Startschuss für das Freilichttheater 2020

Startschuss für das Freilichttheater 2020

07.09.2018 · Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Mitglieder des Vereins „Gaudium Frisia“ im Rathaus Bockhorn. Alle Städte und Gemeinden des Landkreises, der Landkreis Friesland und der III. Oldenburgische Deichband hatten sich 1999 in einem Verein zusammengeschlossen um kulturelle Großveranstaltungen, wie das Freilichttheaterspektakel direkt am Dangaster Deich zu organisieren. Die Veranstaltungen vor der... mehr

Auszeichnung unseres Schimmelreiter-Regisseurs Frank Düwel mit den Thodor-Storm-Preis

Auszeichnung unseres Schimmelreiter-Regisseurs Frank Düwel mit den Thodor-Storm-Preis

07.06.2018 · Der Hamburger Regisseur, Dramaturg und Dozent für Musiktheater, Frank Düwel, inszenierte im Expo- Jahr 2000 erstmalig den Schimmelreiter nach Theodor Storm am Dangaster Deich. Seit dem hat mehrere anspruchsvolle Stücke für die Dangaster Freilichtbühne im Auftrag des Trägervereins Gaudium Frisia in Szene gesetzt.   Jetzt wurde der Freilichttheater- Regisseur mit dem Theodor- Storm- Preis 2018... mehr

Schon die Anreise ist ein besonderes Erlebnis

Schon die Anreise ist ein besonderes Erlebnis

21.06.2017 · Die Busfahrt ab dem zentralen Parkplatz in Jeringhave, Jeringhaver Gast 5, 26316 Varel, ist ebenfalls im Preis enthalten: Anfahrt mit dem PKW über die A29 Autobahnabfahrt Varel/Bockhorn, dann Richtung Zetel auf der alten Bundesstraße bis “Filmer” Jeringhave. Vom PR- Parkplatz kostenlos mit dem Pendelbus zum Freilichttheatergelände. Die Busse fahren ab 17.30 Uhr in einem 15 Minuten- Rhythmus.... mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

24.03.2017 · Die Sitzplatzreihen sind jeweils um ca. 25 cm herhöht. Alle Sitzplätze sind überdacht und nummeriert. Das Stück wird vor der atemberaubenden Naturkulisse des Seedeiches Dangast in Szene gesetzt. Der frische Wind, die salzig schmeckende Luft und der eigentümliche Duft des Wattenmeeres machen dieses Landschaftstheater zu einem Fest der Sinne. Wie in den vergangenen Jahren wird die Zuschauertribüne... mehr

Wir bitten alle Hundebesitzer um Verständnis

Wir bitten alle Hundebesitzer um Verständnis

26.08.2013 · Aus gegebenem Anlass, weisen wir vorsichtshalber darauf hin, dass zum Freilichttheater keine Hunde mitgenommen werden dürfen. Das Spielgelände befindet sich im Naturschutzgebiet und Tiere, die im Theaterstück eingesetzt werden, könnten durch die Anwesenheit von Hunden nervös werden. Wir bitten alle Hundebesitzer um Verständnis. mehr